Angebote zu "Ipakitine" (1 Treffer)

Kategorien

Shops

IPAKITINE Ergänzungsfutterm.Pulver f.Hunde/Katz...
Highlight
40,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzung für Hunde und Katzen mit chronischer Niereninsuffizienz Können die Nieren aufgrund einer Erkrankung ihre Aufgaben nicht mehr ausreichend erfüllen, sammeln sich vor allem Phosphor (bzw. Phosphate) und harnpflichtige Substanzen (sog. urämische Toxine) im Körper an. Dies führt zu ernsten Beschwerden und zu einem schnelleren Fortschreiten der Erkrkankung. Mit Ipakitine Pulver können Sie Ihr nierenkrankes Tier unterstützen. Es enthält: aus Weich- und Krebstieren gewonnenes Chitosan, das urämische Toxine bindet und abführt. Urämische Toxine sind mitverantwortlich für den zunehmenden Funktionsverlust der Niere (Nephronenuntergang, Glomerulosklerose). einen Phosphat-Binder auf Kalziumbasis, der Nahrungsphosphate (z.B. aus Fleisch) und sezernierte Blutphosphate bindet und abführt. Die verbesserte Phosphatbilanz wirkt positiv auf die Nierenfunktion und verlängert die Überlebenszeit. Ipakitine ist ein geschmacksneutrales Pulver, das sich optimal mit dem Feuchtfutter mischen lässt. Sie erhalten Ipakitine ausschließlich beim Tierarzt. Es kann als vorbeugende oder als begleitende Maßnahme während aller Stadien der Niereninsuffizienz verfüttert werden. Ipakitine kann auch zusammen mit Diäten verabreicht werden. Fütterungsempfehlungen Mengen Sie Ipakitine dem Futter bei und lassen Sie die Mahlzeit ein wenig stehen. Sie nimmt so die Raumtemperatur an und das Calciumcarbonat kann schon im Futternapf den Phosphor binden. Frisches Wasser sollte immer zur freien Verfügung stehen. Dosierung: zweimal täglich je 1 g Ipakitine (= 1 Messlöffel) pro 5 kg Körpergewicht zusammen mit dem Futter verabreichen. Katzen (ca. 5 kg): 60 g Dose reicht für 30 Tage mittelgroße Hunde (ca. 15 kg): 150 g Dose reicht für 25 Tage Die Anwendung kann bis zu sechs Monate erfolgen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe