Angebote zu "Katzen" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

FELIGUM Gingiva Kaudrops f.Katzen/kleine Hunde ...
Angebot
17,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

FeliGum Gingiva - für Katzen und kleine Hunde bei Entzündungen des Zahnfleisches bzw. der Maulschleimhaut, durch eine sehr weiche Konsistenz gute Aufnahme möglich Katzen und kleine Hunde leiden oft an Gingivitis und Stomatitis. Diese Erkrankungen sind sehr schmerzhaft und beeinflussen die Gesundheit negativ. Katzen können diese Erkrankungen lange und gut verbergen, sodass man diese erst im fortgeschrittenen Stadium erkennt. Maulgeruch, veränderte Verhaltensweisen, reduzierte oder verweigerte Futteraufnahme lassen aber die Schmerzen erahnen.. Die Behandlung ist meistens für Halter und Tierarzt frustrierend, da chronische Formen nicht wirklich heilbar sind und daher ständig behandelt werden müssen. Die FeliGum Gingiva Kaudrops enthalten Mädesüß (Mädesüß enthält Salicin das im Körper in Salizylsäure umgewandelt wird) zur Entzündungshemmung und Omega-3-Fettsäuren zur Entzündungslinderung. Sie sind sehr schmackhaft und können aufgrund der weichen Konsistenz auch von Tieren mit schweren Entzündungen oder Zahnlosen aufgenommen werden. Fütterung kleine Hunde und Katzen erhalten täglich 1 Kaudrops über mindestens 6 Wochen. Eine Dauergabe ist unbedenklich, wenn es Ihrem Tier hilft. Hinweis zu FeliGum Gingiva Zusätzlich bitte immer frisches Wasser zur freien Aufnahme anbieten! Bei Raumtemperatur lagern, nach Anbruch aufbrauchen. Beutel gut verschlossen halten nach Entnahme. Zusammensetzung Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Glycerin, Sorbitol, Glucosesirup, Reisstärke, Fischöl, Mädesüß 2%, Entenfett, Natriumchlorid Inhaltsstoffe Rohprotein 29,1%, Rohöle und -fette 12,1%, Rohfaser 0%, Rohasche 10,4%, Feuchtigkeit 22,3%, Omega-3-Fettsäuren 1,6% Zusatzstoffe pro kg Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin E / all rac-alpha-Tocopherylacetat 300mg, Antioxidationsmittel

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Speziesismus. Sind alle Tiere gleich?
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, ¿thetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1, Leopold-Franzens-Universit¿Innsbruck (Institut f¿r Philosophie), Veranstaltung: Einf¿hrung in die Kultur- und Sozialphilosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Markt f¿r vegetarische und vegane Lebensmittel boomt. Wer sich zum Vegetarier oder Veganer ernennt, liegt damit voll im Trend. Und tats¿lich scheint der Fleischkonsum in Europa zunehmend zu sinken. Doch trotz dieses R¿ckgangs wurden 2014 - laut Statistik Austria - allein in ¿terreich bundesweit 609.000 Rinder, 67.200 K¿er, 5.410.000 Schweine, 283.000 Schafe, 55.900 Ziegen sowie 943 Pferde und andere Einhufer geschlachtet. Wie von Seiten der Veganer und Vegetarier angeklagt, kann sich wohl letztlich kaum ein Mensch ganz dem Vorwurf des Speziesismus entziehen. Selbst wer auf Fleischkonsum verzichtet, besitzt vermutlich den ein oder anderen Lederg¿rtel oder Lederhandtaschen, isst hin und wieder gelatinehaltige Gummib¿hen oder verwendet - wenn auch unbewusst - Kosmetikartikel, die mit Hilfe von Tierversuchen entwickelt wurden. Ebenso unbewusst ist h¿ig auch die Unterscheidung zwischen ¿Nutztier¿ und ¿Haustier¿. Wer sein Haustier liebt, k¿nnte sich in Europa vermutlich nicht vorstellen, Katzen- oder Hundefleisch zu essen, hat jedoch kein Problem damit, Schwein, Rind oder Gefl¿gel zu konsumieren - ganz ohne schlechtes Gewissen. Zweifellos handelt es sich bei nichtmenschlichen Tierarten insgesamt um unterdr¿ckte Gruppen. Es sind ebendiese unterdr¿ckten Gruppen, die der australische Philosoph und Ethiker Peter Singer in den Fokus r¿cken m¿chte, um uns den Umgang mit ihnen bewusst zu machen. Im Folgenden soll, nach einer Definition des Begriffs ¿Speziesismus¿, zun¿st genauer betrachtet werden, warum f¿r Singer die meisten Menschen Speziesisten sind. Anhand der Argumentation seines Textes ¿Alle Tiere sind gleich¿ soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit man von einer Gleichheit aller Tiere sprechen kann, bzw. zu welcher Behandlung diese Gleichheitsannahme f¿hren sollte. Darauf basierend kristallisiert sich die Frage nach der Leidensf¿gkeit von Tieren heraus, die im Folgenden als Hauptargument f¿r eine Gleichbehandlung aller Tierarten diskutiert werden soll. Die Bezeichnung ¿nichtmenschliche Tiere¿ entspricht der Verwendungsweise des Autors und weist darauf hin, dass der Mensch f¿r ihn eine von vielen Tierarten darstellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
RECONVALES AntiPhos flüssig f.Hunde/Katzen 270 ml
Beliebt
26,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Alfavet erweitert die erfolgreiche ReConvales Produktserie, AntiPhos unterstützt die Nierenfunktion von unseren tierischen kleinen Lieblingen wie Katze oder Hund. ReConvales® AntiPhos reduziert die Phosphoraufnahme aus der Nahrung, da Calciumcarbonat im Futter enthaltenes Phosphat bindet und so die Phosphatresorption im Darm verringert. Darüber hinaus versorgt ReConvales® AntiPhos die nierenkranken Tiere mit Flüssigkeit, Vitaminen und Spurenelementen. Zusätzlich ist es ausgesprochen wohlschmeckend, was die oft schlecht fressenden Tiere zur Nahrungsaufnahme anregt. Wesentliche ernährungsphysiologischeMerkmale: Niedriger Phosphatgehalt, niedriger Proteingehalt, jedoch hochwertiges Protein. Enthält Rindfleischextrakt und Hühnerleber als Proteinquellen. Ergänzungsfuttermittel für Tiere Zusammensetzung: Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe (Calciumcarbonat 2,1%), Hefen Fütterungsempfehlung: Zur Verabreichung mit dem Futter, jeweils mit den Mahlzeiten. Katzen erhalten bei einem Gewicht: bis 5 kg 2 x täglich 5 ml über 5 kg 2 x täglich 7,5 ml Hunde erhalten pro 5 kg Körpergewicht 2 x täglich 5 ml Empfohlene Fütterungsdauer: Zunächst bis zu 6 Monate. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder der Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Hinweise: Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Nach ca. 4 Wochen sollte der Tierarzt den Serumphosphatgehalt erneut bestimmen und bei Bedarf die Tagesmenge ReConvales® Anti-Phos entsprechend anpassen Handelsform: 3 x 90ml Flaschen

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
IPAKITINE Ergänzungsfutterm.Pulver f.Hunde/Katz...
Aktuell
40,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzung für Hunde und Katzen mit chronischer Niereninsuffizienz Können die Nieren aufgrund einer Erkrankung ihre Aufgaben nicht mehr ausreichend erfüllen, sammeln sich vor allem Phosphor (bzw. Phosphate) und harnpflichtige Substanzen (sog. urämische Toxine) im Körper an. Dies führt zu ernsten Beschwerden und zu einem schnelleren Fortschreiten der Erkrkankung. Mit Ipakitine Pulver können Sie Ihr nierenkrankes Tier unterstützen. Es enthält: aus Weich- und Krebstieren gewonnenes Chitosan, das urämische Toxine bindet und abführt. Urämische Toxine sind mitverantwortlich für den zunehmenden Funktionsverlust der Niere (Nephronenuntergang, Glomerulosklerose). einen Phosphat-Binder auf Kalziumbasis, der Nahrungsphosphate (z.B. aus Fleisch) und sezernierte Blutphosphate bindet und abführt. Die verbesserte Phosphatbilanz wirkt positiv auf die Nierenfunktion und verlängert die Überlebenszeit. Ipakitine ist ein geschmacksneutrales Pulver, das sich optimal mit dem Feuchtfutter mischen lässt. Sie erhalten Ipakitine ausschließlich beim Tierarzt. Es kann als vorbeugende oder als begleitende Maßnahme während aller Stadien der Niereninsuffizienz verfüttert werden. Ipakitine kann auch zusammen mit Diäten verabreicht werden. Fütterungsempfehlungen Mengen Sie Ipakitine dem Futter bei und lassen Sie die Mahlzeit ein wenig stehen. Sie nimmt so die Raumtemperatur an und das Calciumcarbonat kann schon im Futternapf den Phosphor binden. Frisches Wasser sollte immer zur freien Verfügung stehen. Dosierung: zweimal täglich je 1 g Ipakitine (= 1 Messlöffel) pro 5 kg Körpergewicht zusammen mit dem Futter verabreichen. Katzen (ca. 5 kg): 60 g Dose reicht für 30 Tage mittelgroße Hunde (ca. 15 kg): 150 g Dose reicht für 25 Tage Die Anwendung kann bis zu sechs Monate erfolgen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
FIT-BARF Safe complete Pulver f.Hunde/Katzen 70...
Top-Produkt
17,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

FIT-BARF Safe complete Pulver f.Hunde/Katzen PZN: 13721310 cd Vet Naturprodukte GmbH 700 g Fit-BARF Safe-Complete dient der Absicherung der Ernährung bei einfachen, natürlichen und naturnahen Ernährungsbedingungen für Hunde und ist somit eine natürliche Futterergänzung zur Absicherung gegen gröbere Fütterungsmängel. Fit-BARF Safe-Complete ist besonderes einfach in der Verabreichung: einfach wie "Paniermehl" mit dem Rohfutter oder natürlichen Essensresten vermischen und verfüttern. Ausreichend Wasser anbieten. Fit-BARF Safe-Complete ist für 2 Bereiche gedacht: Absicherung der Fütterung bei Fütterung größerer Anteile an Essensresten In vielen Haushalten (in vielen Ländern) werden immer noch - oder auch wieder - aus verschiedenen Gründen Lebensmittelreste (besonders Fleisch) an Hunde verfüttert. Entweder aus Überzeugung oder auch ganz simpel auf Grund der begrenzten finanziellen Ressourcen. Es wird vom Tisch bzw. Reste von Geflügel, Lamm, Rind, etc. verfüttert. Aus naturheilkundlicher Sichtweise ist das nicht immer optimal, aber immer noch besser als Tiere mit billigstem Chemiefutter (teures ist manchmal noch mehr mit schädlicher Chemie versetzt) zu belasten. Das Problem stellt meist nicht das selbst gemachte Futter selbst dar (das ist eine Mär, die oft von Fertigfutteranbietern verbreitet wird), sondern die Gefahr von Mangelernährung in verschiedenen Bereichen. Hier wird einfach eine Möglichkeit benötigt, um die Fütterung effizient und einfach und möglichst sicher so zu ergänzen, so dass die Gefahr von Mangelerscheinungen massiv vermindert wird und eklatante Mangelsituationen wirksam nahezu ausgeschlossen werden können. cdVet nutzt hier das Wissen und die Erfahrung, durch die speziell ausgerichtete Rezeptur, auf wirtschaftliche Weise diese Art der Fütterung erheblich abzusichern und gesünder zu gestalten. Absicherung von BARF-Rationen Barfen ist nicht wirklich kompliziert. Man kann Rationen ausrechnen oder auch mit gesundem Menschenverstand möglichst ausgewogen roh füttern. cdVet hat sich zum Grundsatz gemacht, jeder Form der natürlichen Fütterung in der Optimierung behilflich zu sein, da dieses dem Tierwohl effektiv dient. Viele beschäftigen sich nicht tiefgehend mit der Tiefe des BARF-Wissens, wollen aber ganz oder zumindest teilweise roh füttern, da Rohfütterung der biologischen Natur der Ernährung von Hunden entspricht. Der Grundsatz, möglichst vielseitig zu füttern, ist da sehr hilfreich. Besonders schwierig ist die Absicherung im Bereich der Spuren- und Micronährstoffe und die Absicherung im Calciumbereich, die bei unbeabsichtigter gewisser Überversorgung keine Probleme bereitet. Darauf ist Fit-BARF Safe-Complete ausgerichtet. ergänzt den Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen rein natürlich ohne Füllstoffe einfach in der Anwendung Zusammensetzung: Algenkalk, Bio-Gras-, Kräuter- und Leguminosenpflanzen 12%*, Leinsamen, Apfeltrester, Pastinakenpulver, Aroniatrester, Schwarzer Johannisbeertrester, Bierhefe, Eierschalenpulver, Torf, Bio-Sonnenblumenkuchen 5%*, Malzkeime, Möhrentrester, Seealgenmehl, Traubenkerne extrahiert, Sellerie, Bio-Moringa 1%* *aus kontrolliert biologischem Anbau DE-ÖKO-001 EU und Nicht EU Landwirtschaft Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohasche 24,7%. Rohprotein 11,0%, Rohfett 6,4% Rohfaser 13,2%, Calciuim 8,46%, Phosphor 0,29%, Natrium 0,14%, salusäureunlösliche Asche 2,6% Fütterungsempfehlung: Hunde 1 gestrichenen Messlöffel pro 10kg Körpergewicht täglich über das Futter geben 1 gestrichener Messlöffel entspricht ca. 5g

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
BAY O PET Murnil Tabletten f.Hunde/Katzen 80 St...
Empfehlung
8,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen für Haut und Fell Essentielle Fettsäuren, Biotin und Vitamin B2 sollten vor allem verabreicht werden bei: - ernährungsbedingten Stoffwechselstörungen der Haut und Störungen der Haarentwicklung, z.B. bei trockener Haut, Schuppenbildung oder Fellwechsel - bei der Aufzucht verwaister Jungtiere Essentielle Aminosäuren, Biotin und Vitamin B12 sollten verabreicht werden bei: - Appetitanregung (z.B. nach Belastungen oder Erkrankungen) - während und nach der Behandlung gegen Parasiten (Flöhe, Zecken, Läuse, Würmer) Mit Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch- und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Getreide, Zucker, Hefen, Eier und Eierzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
DIA PASTE PRO Erg.Futterm.f.Hunde/Katzen 70 g
Empfehlung
26,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei und nach akutem Durchfall Eine gesunde Darmflora ist nachweislich nicht nur für die Darmgesundheit selbst, sondern auch für ein gut funktionierendes Immunsystem verantwortlich. Wird die Darmflora aus ihrem Gleichgewicht gebracht, können sich krankmachende Keime vermehren und Verdauungsstörungen wie Durchfall oder Blähungen hervorrufen. Auch durch eine Antibiose kann die Darmflora negativ beeinflusst werden. Dia Paste PRO bringt die Darmflora wieder ins Gleichgewicht, schützt die Darmschleimhaut, stabilisiert die Verdauung und kann so das Immunsystem unterstützen. Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale: Futtermittelzusatzstoffe der Funktionsgruppe „Darmflorastabilisatoren“ Fütterungsempfehlung: Bei Gefahr von, während und nach Verdauungsstörungen. Zur Verabreichung mit dem Futter. Bei einem Gewicht bis 5 kg 2 x täglich 1 g von > 5 – 10 kg 2 x täglich 2 g von > 10 – 25 kg 2 x täglich 4 g von > 25 – 40 kg 2 x täglich 6 g über 40 kg 2 x täglich 8 g 2 g entsprechen einem Pastenstrang von ca. 4 cm bzw. ca. ½ Teelöffel. Empfohlene Fütterungsdauer: Bis zu 4 Wochen. Eine Verlängerung der Fütterungsdauer ist unbedenklich. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Verfütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Die Gabe kann wiederholt werden. Wegen des erhöhten Gehaltes an Zusatzstoffen nur bis zu 6,7 % der Tagesration verfüttern. Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden. Handelsform: 70 g Tube Zusammensetzung: Öle und Fette, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fructo-Oligosaccharide 5 %, Hefen, Malz, Johannisbrotmehl 1,5 % Analytische Bestandteile: Rohprotein 5,7 %, Rohfaser 0,3 %, Rohöle und –fette 46 %, Rohasche 28,4 % Zusatzstoffe pro kg: Darmflorastabilisator: Enterococcus faecium NICMB 10415 2 x 1011 KBE Technologische Zusatzstoffe: Bentonit 300.000 mg Butylhydroxyanisol 1.940 mg Enterococcus faecium ist ein probiotisches Milchsäure produzierendes Bakterium, das als lebender Mikroorganismus zur Stabilisierung der Darmflora beiträgt. Präbiotische Fructo-Oligosaccharide und Johannisbrotmehl dienen als Nährstoffe für das Wachstum der erwünschten Mikroorganismen im Darm und tragen so zur Aufrechterhaltung einer gesunden Darmflora bei. Bentonit ist ein Tonmineral mit starker Quellfähigkeit und hohem Wasserbindungsvermögen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ReConvales® Cardio für Hunde und Katzen 3X90 ml...
Beliebt
22,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Herzfunktion bei chronischer Herzinsuffizienz für Hunde und Katzen ReConvales® Cardio ergänzt die Nahrung mit Taurin und L-Carnitin in hoher Konzentration sowie mit Omega-3-Fettsäuren und Weißdorn. Darüber hinaus liefert ReConvales® Cardio Flüssigkeit, Vitamine und Spurenelemente und ist ausgesprochen wohlschmeckend. Taurinist eine für Katzen essenzielle Amino-Sulfonsäure, die insbesondere für ein gut funktionierendes Herz in ausreichender Menge aufgenommen werden muss. Omega-3-Fettsäuren sind hochwer- tige Lipide mit zahlreichen wichtigen Funktionen. Da sie nicht vom Körper hergestellt werden können, müssen sie mit der Nahrung aufgenommen werden. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel. Weißdorn liefert wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Zusammensetzung: Pflanzliche Nebenerzeugnisse (Weißdorn 1 %), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe, Hefen. Analytische Bestandteile: Rohprotein 9,5 %, Rohöle und -fette 6,4 %, Rohfaser 0,7 %, Rohasche 1,3 %, Omega-3-Fettsäuren 0,64 %, Feuchtigkeit 76 %. Analytische Bestandteile pro 1000 ml: Fütterungsphysiologische Analytische Bestandteile: Vitamin A 1.100 I.E. Vitamin D / Vitamin D 3 1.200 I.E. Taurin 69.000 mg Carnitin als L-Carnitin 40.000 mg Eisen als Eisenaminosäurechelat, Hydrat 18,5 mg Mangan als Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 2,5 mg Zink als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 15 mg Selen als Natriumselenit 220 μg. Sonstige Angaben: Ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Frei von Lactose und Glucose. Ohne Milchprodukte, Getreide und Soja. Fütterungsempfehlung: ReConvales® Cardio kann pur oder mit dem Futter verabreicht werden. Katzen erhalten bei einem Gewicht bis 5 kg 2 x täglich 5 ml. Über 5 kg 2 x täglich 7,5 ml. Hunde erhalten pro 5 kg Körpergewicht 2 x täglich 5 ml. Empfohlene Fütterungsdauer mindestens 1 Monat. Bei Bedarf ist auch eine längerfristige Gabe möglich. Vor Gebrauch schütteln! Nach Anbruch im Kühlschrank lagern und innerhalb von 10 Tagen aufbrauchen. Haltbarkeit: 36 Monate

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ReConvales® AntiPhos für Hunde und Katzen 3X90 ...
Beliebt
25,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz für Hunde und Katzen mit Calciumcarbonat als Phosphatbinder versorgt die nierenkranken Tiere mit Flüssigkeit ausgesprochen wohlschmeckend und appetitanregend Zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz ReConvales® AntiPhos reduziert die Phosphataufnahme aus der Nahrung, da Calciumcarbonat im Futter enthaltenes Phosphat bindet und so die Phosphatresorption im Darm verringert. Darüber hinaus versorgt ReConvales® AntiPhos die nierenkranken Tiere mit Flüssigkeit, Vitaminen und Spurenelementen. Zusätzlich ist es ausgesprochen wohlschmeckend, was die oft schlecht fressenden Tiere zur Nahrungsaufnahme anregt. Wesentliche Fütterungsphysiologische Merkmale: Niedriger Phosphorgehalt, niedriger Proteingehalt, jedoch hochwertiges Protein. Enthält Rindfleischextrakt und Hühnerleber als Proteinquellen. Zusammensetzung: Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe (Calciumcarbonat 2,1 %), Hefen Analytische Bestandteile: Rohprotein 2,5 % Rohfaser 0,4 % Rohöle u. -fette 4,6 % Rohasche 2,0 % Calcium 0,9 % Phosphor 0,07 % Kalium 0,1 % Natrium 0,12 % Feuchtigkeit 84,8 % Analytische Bestandteile pro 1000 ml: Fütterungsphysiologische Analytische Bestandteile: Vitamin A 1.500 I.E. Vitamin D3 1.650 I.E. Vitamin E / all rac-alpha-Tocopherylacetat 60 mg Vitamin B1 als Thiaminhydrochlorid 5 mg Vitamin B2 als Riboflavin 7,5 mg Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid 15,5 mg Biotin als D(+)-Biotin 60 μg Cholinchlorid 400 mg Taurin 1.380 mg Eisen als Eisenaminosäurechelat, Hydrat 11,5 mg Mangan als Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 100 mg Zink als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 7 mg Sonstige Angaben: 10 ml enthalten 210 mg Calciumcarbonat. Ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Frei von Lactose und Glucose. Fütterungsempfehlung: Zur Verabreichung mit dem Futter, jeweils mit den Mahlzeiten. Katzen erhalten bei einem Gewicht bis 5 kg 2 x täglich 5 ml über 5 kg 2 x täglich 7,5 ml Hunde erhalten pro 5 kg Körpergewicht 2 x täglich 5 ml Empfohlene Fütterungsdauer: Zunächst bis zu 6 Monate. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder der Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Hinweise: Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Nach ca. 4 Wochen sollte der Tierarzt den Serumphosphatgehalt erneut bestimmen und bei Bedarf die Tagesmenge ReConvales® Anti-Phos entsprechend anpassen. Vor Gebrauch schütteln! Nach Anbruch im Kühlschrank lagern und innerhalb von 10 Tagen aufbrauchen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Pronefra® für Katzen 60 ml Lösung zum Einnehmen
Beliebt
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei chronischer Niereninsuffizienz bei Katzen SCHMACKHAFTE ORALE SUSPENSION FÜR KATZEN UND HUNDE DIÄT-ERGÄNZUNGSFUTTERMITTEL ZUR UNTERSTÜTZUNG DER NIERENFUNKTION BEI CHRONISCHER NIERENINSUFFIZIENZ PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und zeichnet sich durch 5 besondere Zusammensetzung aus: Calciumcarbonat und Magnesiumcarbonat verringern die Verfügbarkeit von Phosphor durch Bindung im Darm. Von Chitosan ist bekannt, dass es urämische Toxine im Darm bindet. Die Polysaccharide von Astragalus tragen zum Erhalt einer normalen Nierenarchitektur bei, indem sie das Fortschreiten der fibrotischen Veränderungen reduzieren. Die marinen Oligopeptide unterstützen den Erhalt eines ausgeglichenen Blutdrucks. ZUSAMMENSETZUNG Astragalus (9,5%), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel), Calciumcarbonat (3,57%), hydrolisierte Fischproteine (1,9%), Magnesiumcarbonat (0,95%), Chitosan (0,95%), Fettsäureglycerinester Analytische Bestandteile JE KG Technologische Analytische Bestandteile Butylhydroxytoluol (BHT), E 321 (1b): 190 mg*; Polyoxyethylen-(20)-Sorbitan-Monooleat, E 433 (1): 4 800 mg. * 1 ml PRONEFRA enthält ungefähr 0,02 mg BHT ANALYTISCHE BESTANDTEILE Rohprotein 7,9 %; Rohfett 72,3 %; Rohasche 4,8 %; Rohfaser 0 %; Calcium 1,39 %; Magnesium 0,27 %; Phosphor 0,13 %; Kalium 0,19 %; Natrium 0,19 % VERWENDUNGSHINWEIS Vor Gebrauch schütteln. Ein leichtes Sediment ist normal. Zweimal täglich mit Futter oder direkt vor oder nach der Fütterung mit der Dosierspritze verabreichen (Katzen: 1 ml/4 kg zweimal pro Tag, Hunde: 1 ml/5 kg zweimal pro Tag); anfänglich bis zu 6 Monate. PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und deshalb einfach zu verabreichen. Es kann mit Futter vermischt oder mit der beiliegenden Spritze direkt ins Maul des Tieres verabreicht werden. Die angegebene Dosierung nicht überschreiten. Wasser sollte immer zur Verfügung stehen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Anwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Pronefra® für Katzen 180 ml Lösung zum Einnehmen
Top-Produkt
68,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei chronischer Niereninsuffizienz bei Katzen SCHMACKHAFTE ORALE SUSPENSION FÜR KATZEN UND HUNDE DIÄT-ERGÄNZUNGSFUTTERMITTEL ZUR UNTERSTÜTZUNG DER NIERENFUNKTION BEI CHRONISCHER NIERENINSUFFIZIENZ PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und zeichnet sich durch 5 besondere Zusammensetzung aus: Calciumcarbonat und Magnesiumcarbonat verringern die Verfügbarkeit von Phosphor durch Bindung im Darm. Von Chitosan ist bekannt, dass es urämische Toxine im Darm bindet. Die Polysaccharide von Astragalus tragen zum Erhalt einer normalen Nierenarchitektur bei, indem sie das Fortschreiten der fibrotischen Veränderungen reduzieren. Die marinen Oligopeptide unterstützen den Erhalt eines ausgeglichenen Blutdrucks. ZUSAMMENSETZUNG Astragalus (9,5%), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel), Calciumcarbonat (3,57%), hydrolisierte Fischproteine (1,9%), Magnesiumcarbonat (0,95%), Chitosan (0,95%), Fettsäureglycerinester Analytische Bestandteile JE KG Technologische Analytische Bestandteile Butylhydroxytoluol (BHT), E 321 (1b): 190 mg*; Polyoxyethylen-(20)-Sorbitan-Monooleat, E 433 (1): 4 800 mg. * 1 ml PRONEFRA enthält ungefähr 0,02 mg BHT ANALYTISCHE BESTANDTEILE Rohprotein 7,9 %; Rohfett 72,3 %; Rohasche 4,8 %; Rohfaser 0 %; Calcium 1,39 %; Magnesium 0,27 %; Phosphor 0,13 %; Kalium 0,19 %; Natrium 0,19 % VERWENDUNGSHINWEIS Vor Gebrauch schütteln. Ein leichtes Sediment ist normal. Zweimal täglich mit Futter oder direkt vor oder nach der Fütterung mit der Dosierspritze verabreichen (Katzen: 1 ml/4 kg zweimal pro Tag, Hunde: 1 ml/5 kg zweimal pro Tag); anfänglich bis zu 6 Monate. PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und deshalb einfach zu verabreichen. Es kann mit Futter vermischt oder mit der beiliegenden Spritze direkt ins Maul des Tieres verabreicht werden. Die angegebene Dosierung nicht überschreiten. Wasser sollte immer zur Verfügung stehen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Anwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot