Angebote zu "Lösung" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

NUTRIBOUND Lösung f.Hunde 450 ml
Highlight
30,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nutribound von virbac zur schnellen Rekonvaleszenz von Hunden Nutribound® Hunde ist eine gebrauchsfertige Lösung, die einfach anzuwenden ist und sowohl pur, als auch mit Wasser vermischt über das Futter, mit Maulspritze oder über Ernährungssonde verabreicht werden kann. Die hohe Palatabilität stimuliert die selbstständige Futter- und Wasseraufnahme und trägt so zu einer optimalen Compliance von Patient und Besitzer bei. Anwendung: In den ersten Stunden nach einer OP sollte Nutribound zunächst allein gefüttert werden. Nach zwei Tagen kann dann mit der Anfütterung für ein Alleinfuttermittel begonnen werden. Mischen Sie dazu Teile des gewohnten oder zukünftigen Futters mit Nutribound und verändern Sie im Laufe der Zeit das Mischungsverhältnis zugunsten des Alleinfutters. Bei Sondenfütterung: Es ist nicht nötig, Nutribound® Hunde noch zu verflüssigen. Geben Sie zunächst 2-3 ml Wasser über die Sonde, um diese zu reinigen. Danach kann Nutribound verabreicht werden. Spülen Sie anschließen die Sonde mit 5ml Wasser. Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 4,74%, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette 1,29%, Mineralstoffe 0,69%, Zichorieninulin 0,3%, FOS 0,11% Dosierung: Hunde unter 10kg 15-30ml/Tag Hunde bis 20kg 30-50ml/Tag Hunde über 20kg 50-70ml/Tag Hinweis: Vor Gebrauch gut schütteln. Vor direktem Sonnenlicht geschützt lagern, nach Anbruch kühl stellen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ReConvales® AntiPhos 3x90 ml Lösung
Beliebt
24,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz mit Calciumcarbonat als Phosphatbinder versorgt die nierenkranken Tiere mit Flüssigkeit ausgesprochen wohlschmeckend und appetitanregend Zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz ReConvales® AntiPhos reduziert die Phosphataufnahme aus der Nahrung, da Calciumcarbonat im Futter enthaltenes Phosphat bindet und so die Phosphatresorption im Darm verringert. Darüber hinaus versorgt ReConvales® AntiPhos die nierenkranken Tiere mit Flüssigkeit, Vitaminen und Spurenelementen. Zusätzlich ist es ausgesprochen wohlschmeckend, was die oft schlecht fressenden Tiere zur Nahrungsaufnahme anregt. Wesentliche Fütterungsphysiologische Merkmale: Niedriger Phosphorgehalt, niedriger Proteingehalt, jedoch hochwertiges Protein. Enthält Rindfleischextrakt und Hühnerleber als Proteinquellen. Zusammensetzung: Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe (Calciumcarbonat 2,1 %), Hefen Analytische Bestandteile: Rohprotein 2,5 % Rohfaser 0,4 % Rohöle u. -fette 4,6 % Rohasche 2,0 % Calcium 0,9 % Phosphor 0,07 % Kalium 0,1 % Natrium 0,12 % Feuchtigkeit 84,8 % Analytische Bestandteile pro 1000 ml: Fütterungsphysiologische Analytische Bestandteile: Vitamin A 1.500 I.E. Vitamin D3 1.650 I.E. Vitamin E / all rac-alpha-Tocopherylacetat 60 mg Vitamin B1 als Thiaminhydrochlorid 5 mg Vitamin B2 als Riboflavin 7,5 mg Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid 15,5 mg Biotin als D(+)-Biotin 60 μg Cholinchlorid 400 mg Taurin 1.380 mg Eisen als Eisenaminosäurechelat, Hydrat 11,5 mg Mangan als Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 100 mg Zink als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 7 mg Sonstige Angaben: 10 ml enthalten 210 mg Calciumcarbonat. Ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Frei von Lactose und Glucose. Fütterungsempfehlung: Zur Verabreichung mit dem Futter, jeweils mit den Mahlzeiten. Katzen erhalten bei einem Gewicht bis 5 kg 2 x täglich 5 ml über 5 kg 2 x täglich 7,5 ml Hunde erhalten pro 5 kg Körpergewicht 2 x täglich 5 ml Empfohlene Fütterungsdauer: Zunächst bis zu 6 Monate. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder der Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Hinweise: Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Nach ca. 4 Wochen sollte der Tierarzt den Serumphosphatgehalt erneut bestimmen und bei Bedarf die Tagesmenge ReConvales® Anti-Phos entsprechend anpassen. Vor Gebrauch schütteln! Nach Anbruch im Kühlschrank lagern und innerhalb von 10 Tagen aufbrauchen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Nutribound® Hund 3X150 ml Lösung
Highlight
33,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel für den perioperativen Zeitraum, bei Appetitmangel und Erschöpfungszuständen bei Hunden Nutribound® Hunde ist eine gebrauchsfertige Lösung, die einfach anzuwenden ist und sowohl pur, als auch mit Wasser vermischt über das Futter, mit Maulspritze oder über Fütterungssonde verabreicht werden kann. Die hohe Palatabilität stimuliert die selbstständige Futter- und Wasseraufnahme und trägt so zu einer optimalen Compliance von Patient und Besitzer bei. Anwendung: In den ersten Stunden nach einer OP sollte Nutribound zunächst allein gefüttert werden. Nach zwei Tagen kann dann mit der Anfütterung für ein Alleinfuttermittel begonnen werden. Mischen Sie dazu Teile des gewohnten oder zukünftigen Futters mit Nutribound und verändern Sie im Laufe der Zeit das Mischungsverhältnis zugunsten des Alleinfutters. Bei Sondenfütterung: Es ist nicht nötig, Nutribound® Hunde noch zu verflüssigen. Geben Sie zunächst 2-3 ml Wasser über die Sonde, um diese zu reinigen. Danach kann Nutribound verabreicht werden. Spülen Sie anschließen die Sonde mit 5ml Wasser. Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 4,74%, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette 1,29%, Mineralstoffe 0,69%, Zichorieninulin 0,3%, FOS 0,11% Fütterungsempfehlung: Hunde unter 10kg 15-30ml/Tag Hunde bis 20kg 30-50ml/Tag Hunde über 20kg 50-70ml/Tag Hinweis: Vor Gebrauch gut schütteln. Vor direktem Sonnenlicht geschützt lagern, nach Anbruch kühl stellen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Pronefra® für Katzen 60 ml Lösung zum Einnehmen
Bestseller
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei chronischer Niereninsuffizienz bei Katzen SCHMACKHAFTE ORALE SUSPENSION FÜR KATZEN UND HUNDE DIÄT-ERGÄNZUNGSFUTTERMITTEL ZUR UNTERSTÜTZUNG DER NIERENFUNKTION BEI CHRONISCHER NIERENINSUFFIZIENZ PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und zeichnet sich durch 5 besondere Zusammensetzung aus: Calciumcarbonat und Magnesiumcarbonat verringern die Verfügbarkeit von Phosphor durch Bindung im Darm. Von Chitosan ist bekannt, dass es urämische Toxine im Darm bindet. Die Polysaccharide von Astragalus tragen zum Erhalt einer normalen Nierenarchitektur bei, indem sie das Fortschreiten der fibrotischen Veränderungen reduzieren. Die marinen Oligopeptide unterstützen den Erhalt eines ausgeglichenen Blutdrucks. ZUSAMMENSETZUNG Astragalus (9,5%), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel), Calciumcarbonat (3,57%), hydrolisierte Fischproteine (1,9%), Magnesiumcarbonat (0,95%), Chitosan (0,95%), Fettsäureglycerinester Analytische Bestandteile JE KG Technologische Analytische Bestandteile Butylhydroxytoluol (BHT), E 321 (1b): 190 mg*; Polyoxyethylen-(20)-Sorbitan-Monooleat, E 433 (1): 4 800 mg. * 1 ml PRONEFRA enthält ungefähr 0,02 mg BHT ANALYTISCHE BESTANDTEILE Rohprotein 7,9 %; Rohfett 72,3 %; Rohasche 4,8 %; Rohfaser 0 %; Calcium 1,39 %; Magnesium 0,27 %; Phosphor 0,13 %; Kalium 0,19 %; Natrium 0,19 % VERWENDUNGSHINWEIS Vor Gebrauch schütteln. Ein leichtes Sediment ist normal. Zweimal täglich mit Futter oder direkt vor oder nach der Fütterung mit der Dosierspritze verabreichen (Katzen: 1 ml/4 kg zweimal pro Tag, Hunde: 1 ml/5 kg zweimal pro Tag); anfänglich bis zu 6 Monate. PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und deshalb einfach zu verabreichen. Es kann mit Futter vermischt oder mit der beiliegenden Spritze direkt ins Maul des Tieres verabreicht werden. Die angegebene Dosierung nicht überschreiten. Wasser sollte immer zur Verfügung stehen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Anwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Pronefra® für Katzen 180 ml Lösung zum Einnehmen
Bestseller
68,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätergänzungsfuttermittel zur Anwendung bei chronischer Niereninsuffizienz bei Katzen SCHMACKHAFTE ORALE SUSPENSION FÜR KATZEN UND HUNDE DIÄT-ERGÄNZUNGSFUTTERMITTEL ZUR UNTERSTÜTZUNG DER NIERENFUNKTION BEI CHRONISCHER NIERENINSUFFIZIENZ PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und zeichnet sich durch 5 besondere Zusammensetzung aus: Calciumcarbonat und Magnesiumcarbonat verringern die Verfügbarkeit von Phosphor durch Bindung im Darm. Von Chitosan ist bekannt, dass es urämische Toxine im Darm bindet. Die Polysaccharide von Astragalus tragen zum Erhalt einer normalen Nierenarchitektur bei, indem sie das Fortschreiten der fibrotischen Veränderungen reduzieren. Die marinen Oligopeptide unterstützen den Erhalt eines ausgeglichenen Blutdrucks. ZUSAMMENSETZUNG Astragalus (9,5%), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel), Calciumcarbonat (3,57%), hydrolisierte Fischproteine (1,9%), Magnesiumcarbonat (0,95%), Chitosan (0,95%), Fettsäureglycerinester Analytische Bestandteile JE KG Technologische Analytische Bestandteile Butylhydroxytoluol (BHT), E 321 (1b): 190 mg*; Polyoxyethylen-(20)-Sorbitan-Monooleat, E 433 (1): 4 800 mg. * 1 ml PRONEFRA enthält ungefähr 0,02 mg BHT ANALYTISCHE BESTANDTEILE Rohprotein 7,9 %; Rohfett 72,3 %; Rohasche 4,8 %; Rohfaser 0 %; Calcium 1,39 %; Magnesium 0,27 %; Phosphor 0,13 %; Kalium 0,19 %; Natrium 0,19 % VERWENDUNGSHINWEIS Vor Gebrauch schütteln. Ein leichtes Sediment ist normal. Zweimal täglich mit Futter oder direkt vor oder nach der Fütterung mit der Dosierspritze verabreichen (Katzen: 1 ml/4 kg zweimal pro Tag, Hunde: 1 ml/5 kg zweimal pro Tag); anfänglich bis zu 6 Monate. PRONEFRA® ist sehr schmackhaft und deshalb einfach zu verabreichen. Es kann mit Futter vermischt oder mit der beiliegenden Spritze direkt ins Maul des Tieres verabreicht werden. Die angegebene Dosierung nicht überschreiten. Wasser sollte immer zur Verfügung stehen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Anwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot