Angebote zu "Rind" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Hundetrockenfutter MaxiMum Rind, 12 + 2 kg, Rin...
Highlight
52,89 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Rinti Max-i-Mum wird mit 65% frischem Fleisch und frischen Innereien zubereitet. Dies entspricht über 90% der eingesetzten Fleischmaterialien. Dadurch wird der natürliche Fleischgeschmack gefördert und die Nahrungsverwertung unterstützt. Mit einem erhöhten Fettgehalt ist ein ausgewogenes Protein-/Fett-Verhältnis für eine schonende Verdauung gewährleistet. Hunde sind von Natur aus Fleischfresser, deshalb verwendet Rinti Max-i-Mum hohe Frischfleischgehalte, die in einem aufwendigen Produktionsprozess verarbeitet werden und kein Getreide. Alle Informationen im Überblick ¿reich an frischem Rind ¿mit Frische Plus: 90% frisch ¿ausgewogenes Protein-/Fett-Verhältnis ¿getreidefrei ¿mit 30% Gemüse ¿12kg-Beutel ¿Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde ¿Beutel Kaloriengehalt / 100g: 398 kcal""Tierart: Hund Inhalt: 12 + 2 kg Gewicht: 12 + 2 kg Futterart: Hauptfutter Futterform: Trockenfutter Zusammensetzung: Frisches Rind (min. 35%), frisches Huhn (min. 30%), Kartoffeln (getrocknet), Fleischhydrolysat (3%), Geflügelfleischmehl (2%), Erbsen (getrocknet), Kartoffeleiweiß, Flohsamenschalen (Psyllium), Fischöl, Bierhefe (getrocknet), Karotten (getrocknet). Bestandteile: Rohprotein 22,5%, Fettgehalt 16%, Rohfaser 1,2%, Rohasche 6,5%. Zusatzstoffe: Vitamin A: 15.000I.E., Vitamin D3: 1.200I.E., Vitamin E (als all-rac-alpha-Tocopherylacetat): 150mg, Kupfer (als Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat): 10mg, Zink (als Zinkoxid): 90mg, Zink (als Aminosäure Zinkchelat, Hydrat): 45mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei): 2mg, Selen (als Natriumselenit): 0,2mg. Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel.

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Speziesismus. Sind alle Tiere gleich?
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, ¿thetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1, Leopold-Franzens-Universit¿Innsbruck (Institut f¿r Philosophie), Veranstaltung: Einf¿hrung in die Kultur- und Sozialphilosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Markt f¿r vegetarische und vegane Lebensmittel boomt. Wer sich zum Vegetarier oder Veganer ernennt, liegt damit voll im Trend. Und tats¿lich scheint der Fleischkonsum in Europa zunehmend zu sinken. Doch trotz dieses R¿ckgangs wurden 2014 - laut Statistik Austria - allein in ¿terreich bundesweit 609.000 Rinder, 67.200 K¿er, 5.410.000 Schweine, 283.000 Schafe, 55.900 Ziegen sowie 943 Pferde und andere Einhufer geschlachtet. Wie von Seiten der Veganer und Vegetarier angeklagt, kann sich wohl letztlich kaum ein Mensch ganz dem Vorwurf des Speziesismus entziehen. Selbst wer auf Fleischkonsum verzichtet, besitzt vermutlich den ein oder anderen Lederg¿rtel oder Lederhandtaschen, isst hin und wieder gelatinehaltige Gummib¿hen oder verwendet - wenn auch unbewusst - Kosmetikartikel, die mit Hilfe von Tierversuchen entwickelt wurden. Ebenso unbewusst ist h¿ig auch die Unterscheidung zwischen ¿Nutztier¿ und ¿Haustier¿. Wer sein Haustier liebt, k¿nnte sich in Europa vermutlich nicht vorstellen, Katzen- oder Hundefleisch zu essen, hat jedoch kein Problem damit, Schwein, Rind oder Gefl¿gel zu konsumieren - ganz ohne schlechtes Gewissen. Zweifellos handelt es sich bei nichtmenschlichen Tierarten insgesamt um unterdr¿ckte Gruppen. Es sind ebendiese unterdr¿ckten Gruppen, die der australische Philosoph und Ethiker Peter Singer in den Fokus r¿cken m¿chte, um uns den Umgang mit ihnen bewusst zu machen. Im Folgenden soll, nach einer Definition des Begriffs ¿Speziesismus¿, zun¿st genauer betrachtet werden, warum f¿r Singer die meisten Menschen Speziesisten sind. Anhand der Argumentation seines Textes ¿Alle Tiere sind gleich¿ soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit man von einer Gleichheit aller Tiere sprechen kann, bzw. zu welcher Behandlung diese Gleichheitsannahme f¿hren sollte. Darauf basierend kristallisiert sich die Frage nach der Leidensf¿gkeit von Tieren heraus, die im Folgenden als Hauptargument f¿r eine Gleichbehandlung aller Tierarten diskutiert werden soll. Die Bezeichnung ¿nichtmenschliche Tiere¿ entspricht der Verwendungsweise des Autors und weist darauf hin, dass der Mensch f¿r ihn eine von vielen Tierarten darstellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Pedigree Hundetrockenfutter Adult Rind Gemüse 1...
Top-Produkt
24,52 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Pedigree® Adult ist vollwertiges Trockenfutter für ausgewachsene Hunde. Hergestellt mit hochwertigen Zutaten und ohne künstliche Farb- und Aromastoffe. Vital Protection® Mit unseren Pedigree® Trockenprodukten unterstützen Sie Ihren Hund in seinen täglichen Bedürfnissen. Die spezielle Brockentextur unserer Produkte hilft, die Zähne Ihres Hundes zu reinigen. Unsere Produkte enthalten natürliche Ballaststoffe zur Unterstützung einer gesunden Verdauung sowie Zink und Sonnenblumenöl mit Omega 6-Fettsäuren zur Haut- und Fellpflege. Vitamin E und Mineralstoffe unterstützen die natürlichen Abwehrkräfte. Pedigree® Vital Protection hilft, dass Ihr Hund gesund und voller Vitalität bleibt.""Inhalt: 15 kg geeignet für: Hunde Futterart: Hauptfutter Futterform: Trockenfutter Zusammensetzung: Getreide (u.a. 20% Vollkorngetreide), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (18%, u.a. 4% Rind in den braunen Stückchen), Öle und Fette (u.a. 0.4% Sonnenblumenöl), pflanzliche Eiweissextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse (u.a. 1% getrocknete Rübenschnitzel), Mineralstoffe, Gemüse (4% Karotten in den orangefarbigen Stückchen, 4% Erbsen in den grünen Stückchen). Bestandteile: Protein: 21 / Fettgehalt: 13 / anorganische Stoff: 7.5 / Rohfaser: 1.8 / Calcium: 1.25 / Phosphor: 0.9. Zusatzstoffe: Antioxidanzien, Konservierungsstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 13601 IE, Vitamin D3: 1500 IE, Vitamin E: 450 mg, Kupfersulfat Pentahydrat: 28.8 mg, Mangan-(II)-sulfat-Monohydrat: 93.8 mg, Kaliumjodid: 2.4 mg, Natriumselenit: 0.65 mg, Zinksulfat Monohydrat: 250 mg.

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot